Grundlagen der IBIS-Zeugnisschreibung Sekundarstufe I und Berufsschulen

Inhalte;
Dieses Seminar wendet sich an Anwender, die die Grundlagen der Zeugnisschreibung mit IBIS kennenlernen wollen. Die Teilnehmer beginnen bei “Null” und drucken am Ende des Seminares ein WinWord-Zeugnis mit den selbst eingerichteten Daten.

Inhalte:
• Überblick über alle wichtigen Funktionen
• Einrichtung des Fächerkanons
• Schüler/klassenbezogene Fächerwahl
• Noten-Eingabe im Klassenlehrer- bzw. Fachlehrerprinzip
• Fehlzeiten eingeben
• „Vergessenes“ Fach einfügen / „Überflüssiges“ Fach entfernen
• Anlegen eines Zeugnisformulares unter WinWord

TIP: Auf einem mitgebrachten Stick können die individuell angelegten Dateien mit nach Hause genommen werden.

Zielgruppe: Alle Schulformen

Tagesablauf: Eintägig, von 10.00 Uhr bis 16.00 Uhr, mit einer 30-minütigen Mittagspause, in der ein kleiner Imbiß gereicht wird.

Gewünschte Vorkenntnisse: IBIS, MS-Word, MS-Windows Explorer.

Weiter zum Buchen